Sotschi - das Urlaubsparadies am Schwarzen Meer

Hotels

 

Infos

- Reiseinfos

- Flughafen

- öffentliche Verkehrsmittel

- Kuraufenthalt

- Sehenswürdigkeiten

- Natur

- Sommersport

- Skiurlaub

- olympische Winterspiele

- News

- Formel 1

Hotels

- Hotelbeschreibungen

 

Service

- Hotelbuchung

- Flug

 

Internet Tipps

- Links zum Thema

 

 

Sommerurlaub Sochi

Sotschi ist nicht nur ein bekannter und beliebter Kurort, sondern bietet auch abenteuerlustigen Besuchern alles, was das Herz begehrt. Die unmittelbare Nähe zu den Bergriesen des Kaukasus und die weitläufige und größtenteils unberührte Natur ermöglichen ein breites Angebot an Freizeitsportmöglichkeiten.

In Sotschi selbst findet man eine der renommiertesten Tennisschulen Russlands, in der auch Jewgeni Kafelnikow erste Aufschläge trainierte. Außerdem gibt es verschiedene andere Sportanlagen.

Vor Allem kann man rund um Sotschi aber verschiedene Extremsportarten praktizieren, weshalb viele Sportbegeisterte Jahr für Jahr hierher kommen. In den nahen Bergen finden Kletterer ein wahres Paradies und Abseilstellen, die bis zu 2´500 Meter hoch sind. Dabei gibt es in Sotschi auch viele Guides, die Klettern auch für Anfänger ermöglichen.

Eine weitere Möglichkeit, die beeindruckende Natur rund um Sotschi zu erleben und sich gleichzeitig sportlich zu betätigen ist eine Raftingtour über einen der Flüsse rund um die Stadt. In kleinen Gruppen und unter der Anleitung erfahrener und zertifizierter Bootsführer kann man sich hier durch Stromschnellen stürzen und natürlich auch Lagerfeuerromantik erleben, wenn man auf der Tour am Abend seine Zelte aufschlägt.

Die ersten Bergketten des Kaukasus sind auch ein beliebtes Ziel für Paraglider, die hier optimale Bedingungen für ausgedehnte Flüge vorfinden. Verschiedene Hügel stellen optimale Startorte dar und so kann man alleine oder mit erfahrenen Paraglidern im Tandemflug die bezaubernde Natur rund um Sotschi aus der Luft bewundern.

 

 

Urlaub zwischen Skiurlaub und Badeurlaub

Impressum/AGB   © Bild oben: Tom Kleiner  / pixelio.de